Logo AG Theaterspielen
Freilich erreichen uns auch immer wieder jene, die gleich sagen: Ich will rauf auf die Bühne und spielen. Bisher haben wir diese Spielwütigen in unsere bestehenden Ensembles und Produktionen verteilt oder an andere Kooperationspartner verwiesen. Um der weiter anhaltenden Nachfrage besser gerecht zu werden, wurde nun ein wöchentliches Format etabliert, bei dem Ankommende und Anfänger*innen sich niederschwellig und ohne Ergebnisdruck ausprobieren können. Die Arbeitsgruppe Theaterspielen entwickelt dieses feste Format in regelmäßigen Treffen. Hier soll nicht nur praktisch probiert werden, wie eine Theatergruppe unter dem Eindruck der ständig neu Ankommenden funktionieren kann, sondern auch der Versuch gewagt werden, die Spielenden einmal selbst in die Rolle der Anleitenden zu bringen: Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, einzelne Einheiten selbst zu leiten und so ein erweitertes Wissen über kulturelle Prozesse zu erlernen.
Die AG Theaterspielen ...
  • ... trifft sich jeden Dienstag 17 Uhr im OPT. Komm vobei!
  • Wir treffen uns zum Spielen, Spielen, Spielen. Wenn gerade keine Pandemie stattfindet, findet unser Treffen statt. Haltet die Öhrchen steif und bis bald! Es vermissen Euch Hernan und Marina
  • Koordinatorin ist Marina Erler: marina.erler [ät] ost-passage-theater.de