„Chaosgeräusche“ gastieren am kommenden Wochenende 15./16.11. jeweils 20 Uhr im OPT

Lange haben wir darum gekämpft, aber nun ist es endlich soweit: Am kommenden Wochenende FR und SA 15./16.11. gegrüßen wir die Berliner Gruppe Hysterisches Globusgefühl bei uns am Haus. Jeweils um 20 Uhr entführt Dich das Ensemble in die Atmosphäre der Berliner Hausbesetzer*innen-Szene der 80iger Jahre. Auf den Spuren der politischen Autonomie mischt sich dabei Punkmusik & Bierkonsum mit den aktuellen Fragen im Kiez. Und die Performer*innen versprechen: Es wird gespielt bis der letzte Gast gegangen ist. Dich erwartet ein Fest der Sinne. Vorbeikommen!

„Mein Rabet“ am MI 13.11. auf 17 Uhr vorverlegt

Ein junges Filmteam aus der August-Bebel-Schule hat den dokufiktionalen Episodenfilm „Mein Rabet“ zusammen mit dem Anderen Kunstverein und dem OFT Rabet gedreht. Die Filmpremiere am kommenden MI 13.11. beginnt nun allerdings nicht erst 18:00 Uhr, sondern schon 17:00 Uhr. Sry for trouble!

GASTSPIEL: „Die Ursprünge der Welt“ am FR 01.11 und am SA 02.11. ausverkauft!

Anfang November gastiert das FoK*ollektiv aus Berlin mit ihrer Produktion „Die Ursprünge der Welt“ bei uns am Haus. Das Stück ist eine Adaption des Comics „Der Ursprung der Welt“ der schwedischen Autorin Liv Strömquist. Sowohl für Freitag, den 01.11., um 19 Uhr, als auch für Samstag, den 02.11., um 19 Uhr sind alle Karten ausverkauft.

Du kannst nur noch versuchen über die Warteliste der Abendkasse eine Karte zu ergattern. Dazu musst Du allerdings pünktlich um 18 Uhr zur Kassenöffnung vor Ort sein. Good luck!

„Deine Mudda“ am DO 17.10. ausverkauft!

Es kommt, wie es kommen musste. Die Theaterperformance „Deine Mudda MACHT“ des Lil‘ G. Kollektivs ist auch am Zusatztermin DO 17.10. um 20 Uhr restlos ausverkauft! Du kannst versuchen, Dich ab 19 Uhr auf die Warteliste der Abendkasse setzen zu lassen. Falls vorbestellte Karten nicht abgeholt werden, geben wir diese dann ab ca. 19:45 Uhr aus. Good luck for all!

Jazz-Guru Geoff Goodman am SO 13.10. um 20 Uhr zu Gast im OPT

Am Sonntag, den 13.10., ist um 20 Uhr der New Yorker Gitarrist Geoff Goodman mit seinem Ensemble zu Besuch im Ost-Passage Theater. Der Jazz-Guru schafft ganz eigene reizvolle Kompositionen, in dem er die mit ihm verwachsene Jazz-tradition mit NuJazz-Elementen verbin-det. Dominante Melodien, die jäh ab-brechen, atmosphärische Flächen, die sich mit intensiven Soli abwechseln, und ein vielfältiges Rhythmus-Geflecht entfal-ten eine durchschlagende Wirkung, die die Zuhörenden wahlweise in Hypnose oder Ekstase versetzt.

Weiterlesen

GASTSPIEL: „Die Ursprünge der Welt“ am FR 01.11. ausverkauft

Anfang November gastiert das FoK*ollektiv aus Berlin mit ihrer Produktion „Die Ursprünge der Welt“ bei uns am Haus. Das Stück ist eine Adaption des Comics „Der Ursprung der Welt“ der schwedischen Autorin Liv Strömquist. Für Freitag, den 01.11., um 20 Uhr sind bereits alle Karten ausverkauft. Für Samstag, den 02.11., um 20 Uhr sieht es dagegen noch gut aus.

ZUSATZVORSTELLUNG: „Deine Mudda MACHT“ am DO 17.10. um 20 Uhr

Wir sind happy, dass es geklappt hat! Am kommenden DO 17.10. um 20 Uhr ist das Lil G. Kollektiv nochmals mit ihrer aktuellen Produktion „Deine Mudda MACHT“ im OPT zu sehen. Danke an alle, die die Zusatzvorstellung möglich machen. Und für die, die zuletzt wegen Überfüllung draußen bleiben mussten: Hier ist sie, die einmalige Chance, die Performance doch noch zu sehen!

„brei.opsie“ – nochmals am FR 11.10. und am SA 12.10. jeweils um 20 Uhr

Nach der ausverkauften Premiere am vergangenen Freitag spielt die Gruppe morphem ihre Theaterperformance „brei.opsie – Wie Dornröschen den Kopf in den Topf steckt und durchatmet“ nochmals am Freitag, den 11.10., und am Samstag, den 12.10., jeweils um 20 Uhr im OPT. Für beide Veranstaltungen gibt es noch ein paar Karten.

PREMIERE von „Deine Mudda MACHT“ ausverkauft!

Was heißt feministisches Theater, in Zeiten in denen apokalyptische Prognosen die Nachrichten bestimmen und Mensch sich manchmal fragt: War`s das? Haben wir`s entgültig verkackt? Deine Mudda überlegt sich was. Wir blicken dem Orkan aus Überforderung und Wut mitten ins Auge und spinnen in der Stille, schrille Utopien.

Deine Mudda ist zurück! Die Premiere am Freitag 27.09. ist bereits ausverkauft. Für die zweite Vorstellung am Samstag gibt es nur noch ganz wenige Karten.