zum Spielpan
Und ruhig fließt der Rhein
Veranstaltungsbild


Der Dokumentarfilm „Und ruhig fließt der Rhein“ ist ein intimes Porträt über einen außergewöhnlichen Menschen, der sich den Dämonen der Vergangenheit stellt. Es ist eine Geschichte von einer traumatischen Kindheit und der Suche nach der eigenen Identität.

The documentary "And gently flows the Rhine" is an intimate portrait of a women, who faces the demons of her past. A story of a traumatic childhood, the search for one's own identity and the hope for a future.

Der letzte Abend vor ihrer geschlechtsangleichenden Operation: Caroline wähnt sich endlich auf der Seite des Glücks. Als sich das Klinikum in die Nachtruhe begibt, verabschiedet sie sich von ihrem alten Ich und fühlt sich das erste Mal glücklich in ihrem Leben. Wochen später liegt ihr Vater im Sterben. Caroline blickt paralysiert von einer Balkonbrüstung ihres Hochhauses in Leipzig und spricht über den ersten Missbrauch zu Heiligabend in ihrer Kindheit. Sehr bald wird ihr klar, dass sie ohne eine Verarbeitung ihres Traumas keine Chance hat, eine Zukunft aufzubauen und im neuen Geschlecht anzukommen. Mithilfe eines Therapeuten begibt sich Caroline zurück in ihre Vergangenheit - mit ungewissem Ausgang.

The last evening before her gender reassignment surgery: Caroline finally imagines herself on the side of happiness. As the hospital settles down for the night, she says goodbye to her old self and feels happy for the first time in her life. Weeks later, her father is dying. Caroline looks paralyzed from a balcony parapet of her high- rise in Leipzig and talks about the first abuse on Christmas Eve in her childhood. Very soon she realizes that without coming to terms with her trauma, she has no chance of building a future and arriving in the new gender. With the help of a therapist, Caroline goes back into her past - with an uncertain outcome. (Klotzsch & Matthes, D 2021)

Nach dem Film werden die beiden Filmemacher sowie die Protagonistin (angefragt) des Films für ein Q&A anwesend sein.

Mehr Infos zum Film gibt's hier: https://rootfilms.de/ruhigfliesstderrhein/


Dauer: 134min
In Kooperation mit: Rootfilms G.b.R.

Termine
Mittwoch, 13.07.2022 20:00 Uhr
Voll : 5€, Ermäßigt: 3€