zum Spielpan
Wie ein Lied entsteht mit Frédéric Rollat (Karpatt)
Veranstaltungsbild

Das Projekt verbindet Menschen durch Musik. Laien- und Profi-Musiker:innen mehrerer Generationen aus Deutschland und Frankreich mit oder ohne Migrationshintergrund finden im gemeinsamen Musizieren und im Dialog über politische, kulturelle und gesellschaftliche Themen beider Länder zueinander.

Der Musiker Frédéric Rollat von der Pariser Band Karpatt wird in dem Workshop mit den Teilnehmenden einen Song entwickeln und sie mit seiner Expertise in das Songwriting einführen. Inhalte des Songs werden unter anderem aus dem gemeinsam erlebten Wochenende des Musikers mit den Orchestermusiker:innen in Leipzig geschöpft. Eingeladen sind alle Interessierten.

Mehr Infos zum Orchester "Klänge der Hoffnung": https://www.klaenge-der-hoffnung.de/
Aufgrund der begrenzten Bestuhlung und unseren Hygienemaßnahmen bitten wir um frühzeitige Reservierung über das Reservierungsformular oder per Mail an:

Due to limited seating and our hygiene measures we ask for early reservation using the reservation form or by mail:

Dauer: 240min
In Kooperation mit: Orchester “Klänge der Hoffnung”

Termine