Zwischen Free Jazz und Politischer Musik: BRIGADE FUTUR 3 live in concert am SA 18.01. um 21 Uhr

Die Jazz-Formation Brigade Futur 3 besteht aus Benjamin Weidekamp vom Benjamin Weidekamp Quartett, Michael Haves von Super 700, Jérôme Bugnon von Seeed und Elia Rediger von The Bianca Story, und ist diesen Samstag, den 18.01., um 21 Uhr live im Ost-Passage Theater zu erleben. Unter dem Motto „Alles wird gut gegangen sein werden“ bringt sie eine herrlich abgefahrene Mischung aus freien Jazzimprovisationen und politischen Texten zu Gehör, um das Publikum im Ambiente des ehemaligen Kinos in der Konradstraße 27 zu verzaubern.

„Sie jammen im Geiste mit Sun Ra, Ellington, Coltrane, Brecht, Weill und Kurt Schwitters. Die Texte sind skurril, böse, zart und sehr konkret. Sie reflektieren unsere Zeit, machen auch mal sprachlos und verlegen das Prinzip Hoffnung nicht ohne Augenzwinkern ins Futur III, in dem alles gut gegangen sein werden wird.“ (Ulf Drechsel – RBB Kulturradio).