Zum letzten Mal: tacet oder der Klang des Schweigens

Wer es noch nicht kennt oder schon vermisst hat, letzte Chance: “tacet oder der Klang des Schweigens” am Samstag (14.04.) und Sonntag (15.04.) jeweils 20:00 Uhr bei uns. Das Stück wurde als Adaption des WDR-Hörspiels Tacet (Ruhe2) von Paul Plamper unter der Regie von Marlen Riedel 2018 an den Cammerspielen Leipzig uraufgeführt. Die experimentellen Performance verbindet Sprech- und Tanztheater. Am Ende darf und muss gedacht werden. Also komm vorbei!

Der Trailer auf youtube.

Kartenreservierungen über: karten[ät]ost-passage-theater.de