Unterstütze das OPT: Quartiermeister*in lässt über Projekte abstimmen!

Es ist wieder so weit: Die Quartiermeister – korrekter Konsum GmbH schüttet einen Teil der Gewinne aus dem lokalen Bierverkauf für soziale & soziokulturelle Projekte aus, diesmal für den Raum Leipzig 2.000€. Und wie immer, kann jeder und jede mit darüber abstimmen, an wen die 1x 1.000€ und 2x 500€ gehen sollen.

Auch das Ost-Passage Theater ist wieder mit von der Partie. Deshalb nimm Dir bitte 3min Zeit und stimme für uns ab. Zur Abstimmung geht es hier entlang …

Die Abstimmungsfrist endet zum 31.07.2019. Außerdem kannst Du die Kampagne unterstützen, in dem Du auf Facebook die verschiedenen Inhalte teilst: