Big Bang
284
BigBang_cc by Moritz Decker
Bild: _cc by Moritz Decker
„Der Himmel ist ein Märchen für Leute, die sich im Dunkeln fürchten.“ – Stephen Hawking

Ida ist 6 Jahre alt und Ida ist ein mutiges Mädchen. Und sie ist schon groß. Zumindest sagen das ihre Eltern. Und weil “große Mädchen” sich nicht im Dunkeln fürchten, will Ida kein Nachtlicht mehr. Aber ohne ihr Nachtlicht kann Ida gar nicht einschlafen. Moony ist ein astronomie-begeisterter Flughund. Einer, der sich auskennt mit den physikalischen Gesetzen. Moony hat eine eigene Rakete gebaut, die wirklich funktioniert. Echt. Aber Moony hat Angst davor los zu fliegen und das Weltall zu erkunden. Deshalb nutzt er jede Ausrede die er finden kann, um den Start heraus zu zögern. So verirrt er sich in Idas Kinderzimmer.

Eine abenteuerliche Reise durch das Universum, vom Urknall bis jetzt. Alles in unserem ist miteinander verbunden, alles hat einen gemeinsamen Ursprung. Planeten kreisen um Sterne, unser Sonnensystem dreht sich um das Zentrum der Milchstraße, das Universum dehnt sich aus, alles ist wirklich mega krass!

Und Ida & Moony werden Freunde.

Es spielen: Moritz Decker & Eva-Maria Schneider
Musik: Johannes Döpping

Ida ist 6 Jahre alt und Ida ist ein mutiges Mädchen. Moony ist ein astronomie-begeisterter Flughund. Eine abenteuerliche Reise durch das Universum, vom Urknall bis jetzt. Alles in unserem Kosmos ist miteinander verbunden, alles hat einen gemeinsamen Ursprung. Planeten kreisen um Sterne, Planetensysteme bilden Galaxien, das Universum dehnt sich aus, alles ist wirklich mega krass! Und Ida und Moony werden Freunde. „Der Himmel ist ein Märchen für Leute, die sich im Dunkeln fürchten.“ (Hawking)

Genre: Theater für die Kleinen (ab 5 Jahren)
Dauer: 45 Minuten
Reservierung: karten[at]ost-passage-theater.de