CLASS MATTERS – die feinen Unterschiede

Vom 15. bis 17. Juni von 10 – 16 Uhr  möchte die gruppe tag  in einer Reihe interaktiver Interviews Leipzigerinnen auf ihren soziokulturellen Hintergrund befragen. An drei aufeinanderfolgenden Tagen werden sie sich folgenden Fragen widmen: “Wo komm ich her “ (Herkunft), “Was gefällt mir und warum” (Geschmack) und “Wofür kämpfe ich” (Arbeitskampf). Alle Teilnehmer/-innen befragen sich gegenseitig, sodass alle zu Fragenden und Befragten werden. Das Gespräch wird in einer spielerische Form stattfinden, sodass auch in Gesten oder Positionierung geantwortet werden kann. Es sollen mögliche Zusammenhänge zwischen dem eigenen soziokulturellen Hintergrund und dem Blick auf die Gesellschaft ausgelotet werden. Für kleine Snacks und Getränke ist gesorgt.
Anmeldung unter: kontakt[ät]gruppe-tag.de