Leipzig liest 2019 auch wieder im Ost-Passage Theater

Endlich ist es wieder soweit. Vom 21.-24.03. ist ganz Leipzig im Lesefieber, wenn es zur Buchmesse erneut heißt: Leipzig liest! Dem kann sich selbstverständlich auch das Ost-Passage Theater nicht entziehen. Deshalb haben wir für Dich wieder ein buntes Programm aus verschiedenen Leseformaten zusammengestellt. Im Überblick:

DO 21.03.2019

  • 18:00 Uhr Wörterleuchten 2.0: Irrfahrer und Maxi Single
  • 20:00 Uhr GEGENGEFÄLLE. Eine Szenische Lesung zwischen Stadt und Land

FR 22.03.2019

  • 20:00 Uhr Unheard Stories – Moderne Diaspora in der deutschen Literatur

SA 23.03.2019

  • 18:00 Uhr Friede. Freude. Einheit. Perspektiven auf Ostdeutschland.
  • 19:30 Uhr Konfetti im Bier

Mehr Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen findest Du auf unserem Spielplan.

 

Vor der Buchmesse: Im Leipzig-liest-Fieber

Kaum liegt die Eröffnung hinter uns, da rollt schon des nächste große Event auf das Ost-Passage Theater zu: Die Leipziger Buchmesse bzw. das Rahmenprogramm „Leipzig liest“. Hierzu haben wir Dir fünf tolle Lesungen mit Zusatzprogramm vorbereitet.

Bereits am Donnerstag, den 15.03., liest 19:30 Uhr Frank Richter, der ehemalige Leiter der sächsischen Landeszentrale für politische Bildung, aus seinem druckfrischen neuen Buch „Hört endlich zu!“. Eine inhaltliche Auseinandersetzung findest Du bspw. in einem Artikel der Leipziger Internetzeitung. Anschließend kann mit dem Autor diskutiert werden. Und hinterher startet ab 22:30 Uhr noch das Werkstattkonzert der Gruppe Combo CAM unter dem Titel „Wenn mich alleinlässt, was ich liebe…“. Nähere Informationen zu ihrem neuen Programm entnimm bitte unserem Spielpan.

Weiterlesen